Vorschau

Lotte. Erlebte Landschaften
Sammlung Würth

27. Januar bis 1. Oktober 2023

Die Landschaft ist das große Thema von LOTTE (Copi; 1924–2019). Nach einem Studium an der Akademie und Kunstgewerbeschule in Stuttgart führte ihr Lebensweg nach Frankreich über Afrika bis nach Kalifornien und schliesslich zurück an die Côte d’Azur.

Erlebte Momente und persönliche Eindrücke spiegeln sich in LOTTES Œuvre wider. Wie eine Art Reisetagebuch hat sie die gesehenen Landschaften als erinnernde Impressionen auf Leinwand oder Papier festgehalten. Mit ihrer strahlenden, spontanen Malweise hält sie die Schönheit der Natur fest.

Bildunterschrift:
Les Goudes
(Marseille), um 1968
Öl auf Malmappe
28 x 35,5 cm
Sammlung Würth,
Inv. 10067

Würth International AG
Aspermontstrasse 1, CH-7004 Chur
Kontakt: +41 81 558 00 00

Eine neue Version Ihres Browsers ist verfügbar.

Ihr Browser entspricht nicht den heutigen technischen und sicherheitsrelevanten Ansprüchen, weswegen unsere Website allenfalls nicht korrekt dargestellt werden kann.

Auf der Seite «Was ist ein Browser?» können Sie sich über alternative Browser und über Aktualisierungsmöglichkeiten informieren.