Das Begleitprogramm

Führungen

jeweils donnerstags von 18.30 bis 19.30 Uhr, CHF 8.-

26. Oktober, 23. November,  21. Dezember 2017,
18. Januar, 15. Februar 2018

 

Thematische Führungen

jeweils sonntags von 14 bis 15 Uhr, CHF 10.-

  • 22. Oktober 2017
    Führung: Lebens(t)räume: Leben ist Räume durchschreiten.
  • 28. Januar 2018
    Führung: Das kleine Welttheater oder die Protagonisten des Alltags.

 

Sonderveranstaltungen

Für alle Sonderveranstaltungen ist eine Anmeldung erforderlich. Dazu Mail an chur@forum-wuerth.ch

 

  • Donnerstag, 14. Dezember 2017, 18.30 – 19.30 Uhr, CHF 10.-
    Im Gespräch mit Robert Indermaur gehen wir durch die Ausstellung.

Workshops für Erwachsene

MENSCHEN bilden
Der Mensch und dessen figurative Gestaltung nehmen im Werk Indermaurs einen zentralen Platz ein. Die Menschenbilder und -plastiken hinterfragen unser persönliches Dasein und geben uns gestalterisch Mut selbst Menschen zu bilden. Nebst einem Rundgang durch die Ausstellung werden wir im Atelier kleine figurative Plastiken mit unterschiedlichen Materialien wie beispielsweise Ton, Gips oder Wachs gestalten. Für den Workshop sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Teilnehmer: max. 12 pro Kurstag / ab 16 Jahren
Kosten: CHF 150.- (inkl. Material)
Zeit: 10 – 16 Uhr (individuelle Mittagspause)
Anmeldung: chur@forum-wuerth.ch
Daten: 4. November, 5 November, 25. November, 26. November 2017 oder 20. Januar 2018, diese ausgeschriebenen Daten sind ausgebucht. Gerne bieten wir Ihnen ein anderes Datum an, die Zeiten und der Inhalt bleiben gleich: 21. Januar 2018.

 

Alle Veranstaltungen finden unter der Leitung von Remo A. Alig, Fabiola Casanova (FC) oder Ariella Sonder (AS) statt.

Würth International AG
Aspermontstrasse 1, CH-7004 Chur
Kontakt: +41 81 558 00 00

Eine neue Version Ihres Browsers ist verfügbar.

Ihr Browser entspricht nicht den heutigen technischen und sicherheitsrelevanten Ansprüchen, weswegen unsere Website allenfalls nicht korrekt dargestellt werden kann.

Auf der Seite «Was ist ein Browser?» können Sie sich über alternative Browser und über Aktualisierungsmöglichkeiten informieren.