Frau im Bild
Sammlung Würth

bis 17. Oktober 2021

Unser Gebäude an der Aspermontstrasse 1 in Chur ist aufgrund der Home Office-Pflicht bis mindestens 21. März 2021 geschlossen. Sobald diese Pflicht aufgehoben wird, freuen wir uns, die Türen zu unserer Kunstausstellung zu öffnen und Ihnen unsere neue Ausstellung «FRAU IM BILD» zu präsentieren.

Hausfrau, Mutter, Sexsymbol – die Liste der Klischees über weibliche Rollen ist lang. Aber Künstler wie Künstlerinnen haben seit jeher interessante und oft überraschende Wege gefunden damit umzugehen, sie in Frage zu stellen und neu zu interpretieren. Die Arbeiten in der Ausstellung bewegen sich zwischen der Beschäftigung mit der eigenen Identität als Frau und Künstlerin und den Zuschreibungen, die die Welt Frauen entgegenbringt. Kurz: Wer bin ich und wer habe ich zu sein?
Denn immer wenn es um Bilder von Frauen in beiderlei Sinn geht, stellt sich auch die Frage: Wer gibt wen zu sehen und auf welche Weise? Die Verbindung Maler und Modell sind der Prototyp einer Antwort darauf, meist von männlichen Vertretern umgesetzt. Doch gerade Künstlerinnen suchen Wege, diesem klassischen, vielfach kritisierten Blickverhältnis zu entkommen.

Künstlerinnen und Künstler der Ausstellung:
Siegfried Anzinger , Stephan Balkenhol, Fernando Botero, Daniele Buetti, George Grosz, Dieter Hacker, Beate Hamalwa, Martha Haufiku, Xenia Hausner, Sabine Hoffmann, Alfred Hrdlicka, Romane Holderried Kaesdorf, Alex Katz, Carlos Mérida, Henry Moore, Othilia Mungoba, Pablo Picasso, Arnulf Rainer, Adolfo Riestra, Donna Stolz, Norbert Tadeusz, Rosemarie Trockel, Tomi Ungerer, Gabriel Vormstein u. a.

Unterhaltung für Kinder

Helft Fasty und macht seine Entdeckungstour durch unsere Ausstellung noch spannender und bunter! Das Bild könnt ihr ausdrucken und mit viel Kreativität ausmalen!

 

Veranstaltungen
Zur Ausstellung wird wiederum ein breites Begleitprogramm angeboten. Möchten Sie ebenfalls auf dem Laufenden bleiben und Einladungen zu Ausstellungseröffnungen erhalten, sowie unseren Newsletter? Schicken Sie uns einfach Ihre Post- und Mailadresse an chur@forum-wuerth.ch.

 

 

Würth International AG
Aspermontstrasse 1, CH-7004 Chur
Kontakt: +41 81 558 00 00

Eine neue Version Ihres Browsers ist verfügbar.

Ihr Browser entspricht nicht den heutigen technischen und sicherheitsrelevanten Ansprüchen, weswegen unsere Website allenfalls nicht korrekt dargestellt werden kann.

Auf der Seite «Was ist ein Browser?» können Sie sich über alternative Browser und über Aktualisierungsmöglichkeiten informieren.